Weiterbildung Tierhomöopathie 2019

mit Dr. med. vet. Christiane P. Krüger

Diese Weiterbildung soll Ihnen mehr Sicherheit in der Fallbearbeitung der täglichen Praxis und deren Analyse vermitteln. Bringen Sie Ihre Problemfälle aus der Praxis mit und diskutieren Sie diese mit der Referentin und den weiteren Teilnehmern. 

Kernpunkte der Fortbildung

  • Gemeinsames Lösen von Problemfällen der Teilnehmer
  • Probleme bei der Fallaufnahme
  • Erarbeiten von Mittel- und PotenzwahlRepertorisation und Differentialdiagnosen
  • Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse der Materia Medica
  • Unterschiedliche hom. Zugangsmöglichkeiten für die Therapie des Patienten
  • Betrachtung der Probleme zwischen Therapeut und Tierbesitzer
  • Weitere Themen in Absprache mit den Teilnehmern 

Tierarten

  • Kleintiere
  • Pferd
  • Rind

Die Referentin

Med.vet. Christiane P. Krüger ist praktizierende Tierärztin für Klass. Homöopathie und Heilpraktikerin. Sie arbeitet seit ca. 40 Jahren mit Klassischer Homöopathie bei Mensch und Tier.

Die Fälle

Die Fälle werden 2 Wochen vor Kurstermin an Ch.P. Krüger gemailt, damit sie ermitteln kann, ob die Anamnese vollständig und für eine gemeinsame Bearbeitung geeignet ist. Die vom Teilnehmer eingereichten Unterlagen sollten am Computer geschrieben, zur Vervielfältigung für alle Teilnehmer bereit sein und ein Foto des Patienten enthalten. (homeovet.org@gmail.com)

Teilnehmer

Die Weiterbildung ist vorgesehen für Tierhomöopathen/innen und Studierende der Tierhomöopathie.

Datum

Samstag 21.09.2019
Samstag 16.11.2019

Ort

SHI Homöopathie Schule, Steinhauserstrasse 51, CH-6300 Zug

Kurszeiten

08.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr

Kurskosten

Fr. 250.- pro Tag / Studierende Fr. 200.- pro Tag
Die Tage können einzeln besucht werden.

Weiterbildung Tierhomöopathie 2019

Datum: 21.09.2019
Uhrzeit: 08:00 - 17:00 Uhr
Datum: 16.11.2019
Uhrzeit: 08:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 250.- pro Tag / Studierende CHF 200.- pro Tag
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK