Patientensupervision 2019 mit Martine Jus

Vertiefen Sie Ihre Technik der Jus-Methode und Ihre Kenntnisse der Materia Medica! Stellen Sie Ihre Patienten Martine Jus live vor! Während der Anamnese können Sie beobachten, wie Martine Jus die Fragen stellt und die Mittel differenziert.

Ziele

·         Sie gewinnen Sicherheit in der Anwendung der Jus-Methode.
·         Sie lernen Arzneimitteltypen zu erfassen und voneinander zu unterscheiden.
·         Sie sehen, wie die Miasmen in die Anamnese und Fallanalyse einbezogen werden.
·         Sie wenden Ihre Erkenntnisse aus der Weiterbildung direkt in der eigenen Praxis an.

Die Referentin

Martine Jus arbeitet seit mehr als fünfzehn Jahren mit der klassischen Homöopathie im Sinne von Dr. B. K. Bose und Dr. M. S. Jus. Mit ihrem grossen, praktischen Erfahrungsschatz und viel didaktischem Geschick unterrichtet sie die Materia Medica und die Anamnesemethode (Jus-Methode). Diese umfasst das sorgfältige Zusammentragen der Symptome des Patienten, welche mit Elementen der Miasmenlehre kombiniert werden. Dabei nimmt die Beratung des Patienten einen hohen Stellenwert ein.

Daten

Dienstag, 26. Februar                               
Mittwoch, 10. April (Apéro, Feier 264 Hahnemann Geburtstag)  
Dienstag, 04. Juni
Dienstag, 27. August
Dienstag, 22. Oktober
Dienstag, 12. November
Dienstag, 10. Dezember  

Ort

SHI Homöopathie Schule, Steinhauserstrasse 51, CH-6300 Zug

Kurszeiten

17.30 - 20.30 Uhr

Kurskosten

CHF 420.— 7x (Studierende: CHF 290.—)   
CHF 70.— 1x (Studierende: CHF 50.
—)

Patienten

Möchten Sie einen Patienten für die Supervision anmelden?
Anmeldung bei Angelica Iten
Tel. 041 748 21 71
E-Mail: praxis@shi.ch

Patientensupervision 2019 mit Martine Jus

Preis: CHF 420.- / Einzelne Abende CHF 70.-
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK