Nicoliene Potgieter

Unterrichtet homöopathische Pharmakologie, Therapeutics, Materia Medica und Medizinische Pharmakologie.

Geboren 1971 in Johannesburg, Südafrika.
Studium der Pharmazie in Johannesburg. Anthroposophische Heilmittelherstellung in der Ita Wegman Klinik, Arlesheim. Forschungs- und Entwicklungsarbeit bei Weleda AG, Arlesheim.
Weiterbildung in Botanik und Pharmazeutischer Biologie an der Universität Basel. Ausbildung in klassischer Homöopathie an der SHI Homöopathie Schule, 1997 - 2001. 
Projektleiterin des Projekts „Arzneimittelforschung“ bei der Dr. B. K. Bose Stiftung, 2000 - 2004. Ehrenamtliche Einsätze in der Eva Demaya Homöopathie-Klinik, Malawi, Afrika, 2004 bis jetzt. Eigene Praxis für klassische Homöopathie in Basel, 2005 bis jetzt. Master in Homöopathie an der Universität von Johannesburg (M. Tech. Hom. SA), 2014. Aufbau von Khula Natural Health Centre, eine Homöopathie Klinik in Südafrika, 2017.