Homöopathische Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden

mit Uta Stricker

Jedes Menschenleben verläuft in verschiedenen Zyklen. Frauen erleben diese ganz besonders. Mit dem Auftreten der ersten Periode wird aus dem Mädchen eine junge Frau, mit dem Versiegen der Periode steht wieder eine grosse Veränderung bevor. Eine Veränderung, die häufig mit mannigfaltigen gesundheitlichen Problemen und Unpässlichkeiten einhergeht.
In diesem Vortrag werden die Referentinnen den homöopathischen Behandlungsansatz bei Wechseljahrbeschwerden anhand praktischer Beispiele erläutern. Ebenso wird aufgezeigt, wie die Homöopathie Frauen sanft und natürlich durch diese wichtige Lenbensphase begleiten kann.

Die Referentin
Uta Stricker ist dipl. Homöopathin hfnh und langjährige Mitarbeiterin in der Praxis von Dr. M.S. Jus. Anhand vieler praktischer Beispiele erläutern sie den Behandlungsansatz der Homöopathie und die Zusammenhänge zwischen einzelnen Beschwerden.

Datum
16.09.2021

Kurszeiten
19:00 - 21:30 Uhr

Kosten
30.00 CHF

Ort
Der Kurs kann vor Ort an der SHI oder Online auf der Zoom Plattform besucht werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie automatisch den Link zum Zoom. Wir begrüssen Sie aber auch gerne vor Ort an der Steinhauserstrasse 51 in Zug.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Der Vortrag kann online bis zum 31.10.2021 angeschaut werden.