Nicoliene Potgieter

Dozentin in Homöopathie und Medizin 
Geboren 1971 in Johannesburg, Südafrika.

Berufliche Tätigkeit:
seit 2006 Dozentin für Phytotherapie und Pharmakologie (seit 2009) an der Akademie für Naturheilkunde, Basel
seit 2004 Eigene Praxis für klassische Homöopathie, Basel
seit 2004 Homöopathin, Ausbildnerin und Koordinatorin an der Eva Demaya Homoeopathic Clinic, Malawi, Südostafrika. (ca. 2x jährlich für je 4 Wochen)
2003 - 2008 Apothekerin und Homöopathin, St. Leonhards Apotheke, Basel (20% Pensum)
2000 - 2006 Projektleiterin der homöopathischen Forschung mit Thema „Homöopathische Arzneimittelprüfung“, B.K. Bose Stiftung, Zug (50% Pensum)
seit 2002 Apothekerin und Homöopathin, Wettstein Apotheke Basel (20% Pensum) und St. Leonhard Apotheke, Basel (30% Pensum)
2001 - 2002 Apothekerin, Rosen Apotheke Basel
seit 1996 Dozentin für homöopathische Pharmakologie an der SHI Homöopathie Schule, Zug
1996 - 2000 Forschungs- und Entwicklungsarbeit (hauptsächlich Galenik) in der Weleda AG, Arlesheim
1994 - 1996 Herstellung von anthroposophischen und phytotherapeutischen Arzneien, Ita Wegman Klinik, Arlesheim
1994 Apothekerin, Husteds Pharmacy, Südafrika
1993 - 1994 Apothekerin, Weleda Pharmacy, Südafrika

Ausbildungen:
2010 Start Ausbildung Didaktikkurs I Kurs am EHB
1997 - 2001 Ausbildung in klassischer Homöopathie, SHI Homöopathie Schule, Zug
1996 - 1997 Nachbdiplomstudium (2 Semester), Uni Basel, pharmazeutische Biologie und Botanik, Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene, Deutsches Seminar Uni Basel (2 Semester)
1996 - 1997 Berufsbegleitende Weiterbildungskurse in klassischer Homöopathie, SVHA und SHI Homöopathie Schule, Zug
1995 - 1996 Ausbildung in klassischer Homöopathie, Südafrika
1993 Phramaziestudium mit Abschluss an der University of the Witwatersrand, Südafrika

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK