Homöopathie bei Nutztieren

Für Tierärzte und Studierende der Tiermedizin

Die Nachfrage nach homöopathischen Behandlungen in der Nutztierpraxis ist hoch und es herrscht ein Mangel an homöopathischen Tierärzten. Genau da will die SHI Homöopathie Schule ansetzen.
Ziel der SHI ist es, Ihnen durch praxisorientierte Kurse und Module die Anwendungsmöglichkeiten der Homöopathie in der Tierarztpraxis aufzuzeigen und Ihnen die Basis für eine erfolgreiche Anwendung zu vermitteln.

Der Einsteigerkurs-Online erlaubt Ihnen einen praxisorientierten Einstieg in die Homöopathie bei Nutztieren. Er bildet die Grundlage für weitere Weiterbildungsmodule in Homöopathie. Sie erhalten wertvolle Tipps und Anregungen und erwerben die nötigen Kenntnisse, um erste Erfahrungen in der homöopathischen Behandlung von Nutztieren zu sammeln.

Lassen Sie sich von zwei Tierärzten in die Welt der Homöopathie einführen, die mit viel Erfolg die Homöopathie seit Jahren in ihrer Praxis anwenden!

Referenten
Erwin Vincenz, Michaela Gränicher

Programm

07.06.2021, 19.00 - 21.00 Uhr

  • kurze Einführung in die Homöopathie
  • Homöopathische Behandlungen
  • Wie behandle ich: ein Einzeltier, eine Gruppe (Nutztiere
  • Homöopathische Mastitisbehandlung anhand praktischer Beispiele

14.06.2021, 19.00 - 21.00 Uhr

  • Geburtshilfe mit homöopathischen Arzneien (Beispiele)
  • Kombination Homöopathie und Schulmedizin
  • Ausbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungskurse
  • Unterstützung im Praxisalltag

Ort
Dieser Vortrag findet online statt.

Kurskosten
Der Besuch des Einsteigerkurses ist kostenlos.

Die Referate werden aufgezeichnet und können bis 15.07.2021 von allen Teilnehmern online nachgeschaut werden.

Teilnehmer
Tierhomöopathen, Tierheilpraktiker, Tierärzte sowie Sudierende dieser Fachrichtung