Zertifikat Homöopathie in Akutfällen

Homöopathie eignet sich gut, um alle möglichen Akuterkrankungen zu behandeln. Sei es bei Erkältungen, Grippe, Magen-Darm-Grippe, Ohrenschmerzen oder Blasenentzündungen, sie wirkt zuverlässig und schnell. Bei akuten Verletzungen unterstützt das homöopathische Mittel den Organismus bei der Heilung.

Die klassische Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Heilmethode, die den ganzen Menschen berücksichtigt und nicht nur die Krankheitssymptome oder die kranken Körperteile behandelt. Die homöopathische Arznei regt die Lebenskraft des Patienten an, wodurch seine Krankheiten ausheilen. Der wichtigste Grundsatz lautet: similia similibus curentur, d.h. Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt.

Themen/Module

Modul: Magen-Darm und Blasenbeschwerden (44 Lektionen)
Modul: Verletzungen und Schock (32 Lektionen)
Modul: HNO (36 Lektionen)
Modul: Grippe (40 Lektionen)

Beginn: 20. August 2019

Dauer: 2 Jahre à 152 Stunden, blockweise ca. jeden zweiten Dienstag

Kosten: CHF 3150.- (aufgeteil in 4 einzelne Module)

Der Besuch einzelner Module ist möglich.
Voraussetzungen: keine Vorkenntnisse nötig

Zertifikat: Nach Bestehen aller 4 Modulprüfungen erhalten Sie das Modul-Zertifikat. Wechseln Sie in den Bildungsgang HF, wird es Ihrer Ausbildung angerechnet.

Melden Sie sich noch heute für einen Infoabend oder zum Schnuppern an!
Gerne können Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit uns vereinbaren.

Kontakt
schule@shi.ch
+41 (0)41 748 21 77

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK