Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen sind vor allem im Kindesalter ein häufig anzutreffendes Beschwerdebild. Die Ursachen für Ohrenschmerzen können sehr vielfältig sein. Neben der Ohrmuschel, dem Gehörgang oder Trommelfell (äusseres Ohr) kann auch das Mittelohr infolge Verletzungen, Entzündungen oder Tumoren betroffen sein.

Doch nicht nur Erkrankungen des Ohrs selbst führen zu Ohrenschmerzen. So können zum Beispiel auch Erkrankungen der Zähne, des Kiefergelenks, des Mund-/Rachenbereichs, der Ohrspeicheldrüse (Parotis) oder die Halswirbelsäule für Ohrenschmerzen verantwortlich sein.

Verwandte Themen:

+++Otitis externa = Badeotitis und Otitis media = Mittelohrentzündung+++

Ursachen für Ohrenschmerzen:

  • Verletzungen oder Entzündungen der Ohrmuschel
  • Verletzungen oder Entzündungen des äusseren Gehörganges
  • Verschluss des Gehörganges durch Ohrenschmalz (Cerumen) oder Fremdkörper
  • Trommelfellverletzungen*
  • akute oder chronische Mittelohrentzündungen
  • Zahnung/Zahnentzündungen/Kiefergelenksprobleme
  • Rachenentzündungen (Pharyngitis)
  • Entzündungen der Gaumenmandeln (Tonsillitis, Angina tonsillaris)
  • Entzündungen (z.B. Infektionserkrankung/Kinderkrankheit Mumps) oder Tumore der Ohrspeicheldrüse

Achtung: Vor allem im Kleinkindalter kommt es immer wieder zu „Unfällen“, indem Kinder sich kleine Spielzeugteile (z.B. Perlen oder andere Kleinteile) ins Ohr stecken und dadurch den Gehörgang oder das Trommelfell verletzen!

Diagnose und Therapie:

Die Diagnose wird in der Regel vom HNO-Arzt nach entsprechender Anamnese und Untersuchung gestellt. Die Therapie erfolgt entsprechend der Ursache.

Homöopathische Therapie:

Bei akuten Ohrschmerzen wird der klassische Homöopath in der Anamnese den Auslöser der Beschwerden bestimmen und nach der ergänzenden körperlichen Untersuchung einschliesslich Ohruntersuchung (Otoskopie) und  Racheninspektion, ein entsprechendes Akutmittel verordnen.

Handelt es sich um immer wiederkehrende Infekte oder um chronische Beschwerden ist eine Konstitutionstherapie notwendig.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK