Homöopathie-Stipendien und -Darlehen

Für Ausbildungen in der Schweiz

Die Stiftung im SHI Haus der Homöopathie gewährt Stipendien oder zinslose Darlehen für Homöopathie-Ausbildungen in der Schweiz.

Voraussetzung für die Prüfung eines Gesuchs ist der Nachweis, dass die Gesuchstellerin seit mindestens 3 Jahren in der Schweiz oder in einem EU-Land wohnhaft ist.

Inhalt des uns zuzustellenden Dossiers:

  • Motivationsschreiben der Gesuchsteller für die Ausbildung
  • Beschreibung des Ziels, das die Antragstellerin mit der Ausbildung verfolgt
  • Bestätigung der Aufnahme für eine Homöopathie-Ausbildung (bei der SHI Homöopathie Schule oder bei einer anderen Homöopathie Schule)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Wohnsitzbestätigung oder ähnliches Dokument
  • Budget mit Finanzierungsplan
  • Aktueller Einkommens- und Vermögensstatus (kann auch in Form der letzten definitiven Steuerveranlagung erfolgen)
  • Antrag für den nachgesuchten Unterstützungsbeitrag
  • Referenzen

Das Gesuch senden Sie bitte an die folgende Adresse:
Vertraulich
Dr. B. K. Bose Stiftung
Steinhauserstrasse 51
6300 Zug

Nach Eingang des vollständigen Gesuchdossiers erhalten Sie innerhalb eines Monats schriftlich Bescheid.

Tipp:
Unter budgetberatung.ch finden Sie Online-Hilfe zur Budgeterstellung.

Folgende Anlaufstellen vergeben Unterstützungsbeiträge:

  • Verband Schweizer Privatschulen

Swiss-schools.ch
Stipendium.ch

  • Kantonale Stipendienstellen

Direktion für Bildung und Kultur
Educa.ch